21e Conférence nationale sur la promotion de la santé

Digitale Barrierefreiheit kosteneffizient realisieren – Das Fallbeispiel Patientendossier.ch (D)

Andreas Uebelbacher, Dr., «Zugang für alle»

Gianfranco Giudice, «Zugang für alle»


Type de l'intervention: Atelier
Date: Jeudi, 30 janvier 2020
Horaire: 10:45 - 12:00


Abstract:
Für Menschen mit Behinderungen eröffnet der digitale Zugang zu Informationen ganz neue Chancen, insbesondere auch im Bereich gesundheitsrelevanter Inhalte. Voraussetzung dafür ist, dass die Informationen in barrierefreier Form umgesetzt sind, und dies stellt für viele Tools noch immer eine grosse Herausforderung dar. Anhand des Projekts Patientendossier.ch wird aufgezeigt, wie sich Barrierefreiheit von Anfang an im Projekt realisieren lässt. Ein blinder Mitarbeiter der Stiftung «Zugang für alle» wird demonstrieren, wie Menschen mit Behinderungen Websites nutzen, und die Teilnehmenden können mit ihren eigenen Rechnern gleich selbst einfache Werkzeuge ausprobieren, mit denen sich Anforderungen der Barrierefreiheit überprüfen lassen.

<< Retour au programme
keyboard_arrow_up