20e Conférence nationale sur la promotion de la santé

Die Gemeinden als strategische Plattform und Netzwerker der Frühen Förderung – wie gelingt's? (D)

Claudia Hametner, Stv. Direktorin, Schweizerischer Gemeindeverband, Bern


Type de l'intervention: Atelier
Date: Jeudi, 17 janvier 2019
Horaire: 13:30 - 14:45
Salle: Sky Lounge 2


Abstract:
Gemeinden nehmen in der Ausgestaltung von Angeboten für Kinder im Vorschulbereich und ihre Familien eine zentrale Rolle ein. In den vergangenen Jahren wurden immer mehr Städte und Gemeinden in der Frühen Förderung aktiv. Sie haben erkannt, dass sie mit bedarfsgerechten, guten, Familien ergänzenden Angeboten positiv zur sprachlichen, sozialen und gesundheitlichen Entwicklung von Kindern und Elternunterstützung beitragen können. Wie gelingt es kleineren und mittleren Gemeinden, zielorientierte Strategien und Netzwerke zwischen den Akteuren der Frühen Förderung auf Stufe Gemeinde bzw. Region auszurichten und umzusetzen? Die Teilnehmenden lernen die Ergebnisse einer im Rahmen des Projekts "Die Gemeinden als strategische Plattform und Netzwerker der Frühen Förderung" erstellten Situationsanalyse und eine neu entwickelte Orientierungshilfe für kleinere und mittlere Gemeinden kennen und diskutieren Herausforderungen, Chancen und Erfahrungen einer erfolgreichen Umsetzung.

<< Retour au programme
keyboard_arrow_up